Arak, ein Kleiner schon ganz groß

Bin gerade soooo stolz auf meinen Kleinen (Arak vom Keppelner Stein – 9,5 Wochen). Arak durfte die letzte Nacht bei uns mit Mama Arielle das erste Mal bei mir im Schlafzimmer schlafen (ohne Hundebox). Er hat sich nach eindringlicher Untersuchung des Zimmers brav zu Mama gelegt und bald „fuhr“ Arak wieder „Dampflok“. 😀
Gegen 1.30 Uhr wurde ich wach, weil Arak nervös durch Zimmer lief. Also schnappte ich mir den Kleinen, Leine an und nichts wie raus. Er hat sofort Pipi gemacht. Kurz danach haben wir uns alle wieder im Schlafzimmer zur Ruhe gebettet. Ich bin dann erst wieder wach geworden um 6.45 Uhr weil Arielle nervös hechelte und unruhig war. Der Kleine schlief noch tief und fest! Nach kurzer Überprüfung konnte ich keine Spuren eines Geschäfts finden im Zimmer. Also Arak geweckt und mit beiden Hunden raus. Und was soll ich sagen, der Kleine hat auf dem Morgenspaziergang wie Mama alle seine Geschäfte brav erledigt als wenn das für ihn schon ewig normal wäre.:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.